Donnerstag, 26. Oktober 2017

Lange nichts von mir gehört

Hallo Ihr Lieben,

es sind ja fast schon wieder zwei Monate vergangen, dass Ihr nichts von mir gehört habt. Aber in der Zwischenzeit war ich wieder fleißig und die Ergebnisse zeige ich Euch auch. Ich habe mal etwas anderes gemacht. Sehr selbst. Es hat mich so gereizt, dass ich es unbedingt ausprobieren musste und hat sogar sehr viel Spaß gebracht.






  Ich wollte unbedingt diese kleinen Engel aus Nespresso Kapsel ausprobieren. Ich finde sie niedlich und es hat sehr viel Spaß gebracht.







Diese Knöpfe sind auch aus Nespresso Kapseln. Sie waren in einer Lena Zeitschrift. Weil mir auch gleich gefielen habe ich versucht mir auch Knöpfe selbst herzustellen. Leider habe ich bei den Knopflöcher Schwierigkeiten gehabt. Es ist nicht leicht, die vier Löcher genau in die Mitte zu bekommen. Die nächsten Knöpfe bekommen nur zwei Löcher. Ich glaube, dass geht einfacher.


   Kleine Kosmetiktäschchen kann man immer gebrauchen. Ich habe ganz viele genäht. Weihnachten naht.







Hier sind noch zwei.






Und noch eine







Vor drei, vier Jahren hatte ich mal Stoffmalfarbe ausprobiert. Doch dann habe ich die Stücke ganz aus den Augen verloren und jetzt wieder entdeckt. Aus diesen Stücken habe ich dann in der Größe der Stücke dementsprechend einfache Einkaufstaschen genäht.




   Hier sind es Fische geworden.







 Hier habe ich ein Katzenpärchen von hinten gemalt.


Ein Blumenmotiv durfte auch nicht fehlen.









Diese Kindertasche gefällt mir besonders gut.











Noch zwei kleine Kindertäschchen.







Und zu guter letzt noch eine kleine Tasche aus Korkstoff genäht. Korkstoff finde ich genial. Es läßt sich gut nähen und fasst sich sehr gut an. Wie ein Handschmeichler, diesen nimmt man auch gerne und immer wieder in die Hand.









So Ihr Lieben, für heute reicht es wieder einmal. Ich werde wieder fleißig nähen.

Bis bald

Eure Patchschlummerle